Erdbeer-Käsekuchen im Ofenzauberer von Pampered Chef®

Erdbeer-Käsekuchen im Ofenzauberer von Pampered Chef®
Erdbeer-Käsekuchen im Ofenzauberer von Pampered Chef®
Erdbeer-Käsekuchen im Ofenzauberer von Pampered Chef®
Erdbeer-Käsekuchen im Ofenzauberer von Pampered Chef®
Drucken

Zutaten

Teig:
225 g Butter, weich
120 g Zucker
1 Prise Salz
300 g Mehl

Quarkmasse:
4 Eier
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
750 g Sahnequark
1 Pck. Vanillepuddingpulver
¼ Zitrone, Abrieb davon
80 g Sahne

Zum Belegen:
1-1,5 kg Erdbeeren
2 Pck. roter Tortenguss

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig zu Streuseln verkneten.
(im TM: 20 sek./Stufe 4)

Den Teig im gefetteten großen Ofenzauberer verteilen.

Für die Quarkmasse Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.
(im TM: 5 min. Stufe 5)

In der Zwischenzeit Schale von ¼ Zitrone mit der Zester in eine Elfe reiben.

Quark, Puddingpulver und Zitronenschalenabrieb einrühren.
(im TM: 20 sek./Stufe 4)

Sahne mit dem Sahnequick innerhalb von Sekunden steif schlagen

Sahne mit dem Spatel unterheben. Die Quarkmasse mit dem kleinen Streicher über den Teig verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze in der untersten Schiene ca. 45-50 min. backen, danach auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

Erdbeeren waschen, putzen und je nach Geschmack halbieren, vierteln oder ganz lassen. Auf dem abgekühlten Käsekuchen verteilen.

Tortenguss nach Anleitung herstellen, über die Erdbeeren vergießen und fest werden lassen. 

Tipp:
Der Kuchen schmeckt am besten gut gekühlt.