Rheinisches Schwarzbrot im kleinen Zaubermeister

Rheinisches Schwarzbrot im kleinen Zaubermeister
Drucken

Zutaten

400 g Buttermilch
30 g Hefe
50 g Zuckerrübensirup
140 g Roggenmehl 1150
180 g Dinkelmehl Vollkorn
40 g Roggenschrot
60 g Sonnenblumenkerne
50 g Leinsamen
1,5 TL Salz


 

Zubereitung

Lauwarme Buttermilch mit Hefe verrühren.
(im Thermomix: 2 min./37°C/Stufe 1)

Alle übrigen Zutaten einrühren.
(im Thermomix: 2 min./Teigknetstufe)

Den kleinen Zaubermeister gut einfetten und dünn mit etwas Roggenschrot bemehlen, dann den Teig einfüllen.

Im nicht vorgeheizten Backofen ohne Deckel bei 150°C Ober-/Unterhitze in der untersten Schiene 3 Stunden backen.

Rheinisches Schwarzbrot herausnehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

 

Kleiner Zaubermeister Lily

Rheinisches Schwarzbrot im kleinen Zaubermeister

Kleiner Brotback- und Schmortopf mit Deckel
Naturprodukt aus bleifreiem, weißen Ton
Made in USA
Bis 230°C erhitzbar
Incl. Reinigungschaber
Füllmenge: 1,4 Liter
Größe: 15,6 cm hoch, 26 cm x 15,9 cm

Packs an! Silikonhandschuh-Set

Rheinisches Schwarzbrot im kleinen Zaubermeister

2-er Set wasserdichte Silikonhandschuhe zum sicheren Tragen von heißen Steinen
Gefüttert mit Baumwoll-/Polyesterstoff, waschbar

Brotmesser - grau

Rheinisches Schwarzbrot im kleinen Zaubermeister

Scharfe, korrosionsbeständige Edelstahlklingen mit Antihaftbeschichtung, ergonomische Griffe
Incl. Schutzhülle
Größe: ca. 20 cm